Kursstufen

Kursstufen

Wir versuchen, alle Kinder ihrem Alter und Können entsprechend zu fördern.
Der Spaß an der Bewegung soll aber im Vordergrund stehen!

Minis

In diesem Kurs lernen Kinder, die noch nicht in der Schule waren, auf spielerische Art und Weise die Unterschiede der verschiedenen Tanzstile kennen. Im Vordergrund steht das Kennenlernen des eigenen Körpers und der Spaß daran, sich zu unterschiedlichster Musik zu bewegen.

Kids

Schulkinder werden in diesem Kurs die ersten Grundbegriffe von Ballett, Jazz, HipHop und Modern lernen und zur Musik umsetzen. Unterstützt wird die Stunde mit Spielen zur Körperwahrnehmung, dem Rhythmusgefühl und der Beweglichkeit.

Teens

Bei den Großen wird schon richtige Tanztechnik vermittelt. Gemeinsam üben wir die häufigsten Schrittfolgen der Tanzstile und versuchen so, die Unterschiede in der Bewegungsart zu erkennen. Bei der Freitagsshow glänzen die Teenies dann mit ihrer Top-choreographie.

Youngsters (13-16 Jahre)

An einigen Kursorten wird noch ein zusätzlicher Kurs für ältere Teenies angeboten.